1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball-Test: Viktoria Goch besiegt SV Sonsbeck

Fußball-Testspiele : Viktoria Goch besiegt SV Sonsbeck

Winter-Neuzugang Michel Wesendonk erzielt beim 2:1 gegen den Landesliga-Tabellenführer beide Treffer des Bezirksligisten, der eine gute Leistung zeigt.

Viktoria Goch ist gut zwei Wochen vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Bezirksliga bereits gut in Form. Das stellte die Mannschaft von Trainer Daniel Beine, die in der Gruppe sechs mit drei Zählern Rückstand auf das punktgleiche Spitzenduo Sportfreunde Broekhuysen/SV Budberg noch aussichtsreich im Titelrennen liegt, am Mittwochabend unter Beweis. Im Testspiel gegen den SV Sonsbeck, der in der Gruppe zwei der Landesliga souverän auf dem ersten Tabellenplatz steht, gab es auf Kunstrasen einen 2:1 (0:1)-Erfolg für Gastgeber Goch, der nach einer halben Stunde in Rückstand geraten war.

„Das war ein guter Test mit einer guten Leistung gegen einen starken Gegner. In der ersten Halbzeit hatte der SV Sonsbeck noch mehr von der Partie, weil wir da bei der Defensivarbeit nicht so konsequent waren. Das haben wir in der zweiten Halbzeit wesentlich besser gemacht“, sagte Viktoria-Trainer Daniel Beine. Winter-Neuzugang Michel Wesendonk stellte dabei erneut unter Beweis, dass er vielleicht der Schlüssel zu einer erfolgreichen Aufholjagd im Titelrennen werden könnte. Der Reeser, der zuletzt für TuB Bocholt aufgelaufen ist und in der Saison 2018/19 für den 1. FC Kleve in der Oberliga gespielt hat, erzielte beide Treffer des Gastgebers.

  • Max Fuchs (rechts) traf zum 1:0
    Fußball-Testspiel : 1:2 – Goch nimmt Sonsbeck Wind aus den Segeln
  • Der Gocher Abwehrchef Lukas Ernesti (links)
    Fußball-Testspiele : Viktoria Goch freut sich über doppeltes Comeback
  • Ernes Tiganj ist seit 2018 Trainer
    Fußball-Kreisliga B Kleve/Geldern : Ernes Tiganj bleibt Trainer von Viktoria Goch II

„Ich bin bislang sehr zufrieden mit Michel Wesendonk. Er ist die erhoffte Verstärkung für unsere Offensive“, so Daniel Beine. Der 33-jährige Wesendonk hatte zunächst in der 54. Minute per Strafstoß den Ausgleich erzielt, nachdem er selbst gefoult worden war. Nach einer Stunde ließ der Neuzugang nach einem Fehler in der Sonsbecker Abwehr den Siegtreffer für die Viktoria folgen, die am Sonntag, 15 Uhr, in einem weiteren Testspiel den Bezirksligisten DJK SF Lowick erwartet.