1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball: SGE Bedburg-Hau steht gegen VfR Fischeln vor einer schweren Aufgabe

Fußball-Landesliga : SGE Bedburg-Hau steht vor einer schweren Aufgabe

Die Mannschaft, die zuletzt mit 0:2 beim TSV Meerbusch II verloren hat, ist an diesem Sonntag Gastgeber für den starken VfR Fischeln. SGE-Trainer Sebastian Kaul und sein Team sind vorgewarnt.

In der ersten Runde des Fußball-Niederrheinpokals hatte der Landesligist SGE Bedburg-Hau vergangene Woche gegen den SC Düsseldorf-West in 120 intensiven Minuten überrascht (1:1 n.V., 4:2 n. E.). Am sechsten Spieltag vier Tage darauf beim TSV Meerbusch II (0:2) fehlte dem Team von Trainer Sebastian Kaul dann der Saft, um an die gute Performance vom Pokalabend anzuknüpfen.

Im Heimspiel am Sonntag, 15 Uhr, gegen den VfR Fischeln wollen die Grün-Schwarzen nun zurück in die Erfolgsspur finden. Kaul erwartet eine schwierige Aufgabe auf seine Mannschaft gegen den direkten Tabellennachbarn zukommen. „Fischeln besitzt in seinem Kader eine hohe Qualität. Sie sind sehr flexibel in ihren taktischen Systemen und verfügen mit den Brüdern Jannick und Niklas Geraets sowie Robin Fuhrmann über sehr viel Geschwindigkeit in der Offensive. In den vergangenen Wochen hatten sie ähnlich wie wir aber auch große personelle Probleme, doch viele Akteure sind jetzt wieder zurückgekehrt, was es für uns natürlich nicht leichter macht“, sagt er.

  • Zumindest beruflich weiß Marcel Kempkes, Sportlicher
    Fußball-Bezirksliga : TSV Weeze: Mit Marcel Kempkes zum Klassenerhalt
  • Bei dem Unfall wurde die 21-Jährige
    Schwerer Unfall in Bedburg-Hau : 21-Jährige aus Kleve kracht mit Auto gegen Baum
  • Gunnar Krüger in der Kirche in
    Pfarrer Gunnar Krüger : Zurück zu den Wurzeln

Von seinem Personal fordert Kaul deshalb: „Wir müssen gut verteidigen, wieder an die Leistungen aus dem Pokal und aus einigen bisher absolvierten Saisonspielen anknüpfen, damit wir gegen Fischeln punkten können. Die typischen Tugenden werden gefragt sein – wie Kampf und Leidenschaft.“ Weiterhin fehlen wird Top-Scorer Robin Deckers (7 Tore, 2 Vorlagen), der aufgrund seiner Roten Karte aus dem Pokalspiel noch gesperrt ist.