Fußball : Fußball: 1. Runde Kreispokal im August

(RP) Die durchgeführte Auslosung der 1. Runde um den Niederrheinpokal auf Kreisebene, terminiert für Sonntag, 12. August (bei Beteiligung eines Bezirksliga-Vereins grundsätzlich für Mittwoch, 8. August), hat die folgenden Spielpaarungen ergeben.

Die Vereine Viktoria Goch, DJK Twisteden und TSV Wa./Wa. als Vertreter des Kreises auf Verbandsebene haben ein Freilos. Der SV Straelen und der 1. FC Kleve sind als Regional- bzw. Oberligist für die Verbandsebene 18/19 direkt qualifiziert. Zur Ermittlung der Partien wurde aus vier Lostöpfen - getrennt nach Nord- und Südvereinen - gezogen. Dem klassentieferen Verein wurde das Heimrecht zugesprochen. Eine Spielvor- bzw. Spielnachverlegung ist mit Einverständnis beider Vereine möglich. Bei unentschiedenem Ausgang erfolgt eine Verlängerung von 2 x 15 Minuten, ist auch danach keine Entscheidung gefallen, findet ein Elfmeterschießen statt.

Die Sieger der Partien sowie die Teams, die ein Freilos haben, sind für die 2. Runde auf Kreisebene qualifiziert, die im Frühherbst 2018 stattfinden.

Mittwoch, 8. August, 19.30 Uhr:

DJK Rhenania Kleve - SV Hö.-Nie.

Concordia Goch - SV Rindern

SV Veert - FC Aldekerk

GSV Geldern - Kevelaerer SV

SV Walbeck - SF Broekhuysen

Sonntag, 12. August, 15 Uhr

  • Lokalsport : Fußball: Nächste Runde im Kreispokal
  • Fußball : SGE Bedburg-Hau: Größerer personeller Umbruch
  • Lokalsport : SV Bedburg-Hau und Reichswalde bleiben drin

Rheinwacht Erfgen - Ale. Pfalzdorf

BV DJK Kellen -Uedemer SV

TuS 07 Kranenburg - BV Wissel

SSV Reichswalde - Siegf. Materborn

VfR Warbeyen - SV Donsbrüggen

SV Asperden - SGE Bedburg-Hau

DJK Appeldorn - Keeken/Schanz

Schottheide-Frasselt - SuS Kalkar

SV Grieth - SV Nütterden

DJK SG Mehr/Niel/Wyler/Zyfflich - SG Kessel/Ho-Ha

SV Griethausen - SV Bedburg-Hau

SV Issum - Union Wetten

SV Lüllingen - TSV Weeze

Nieukerk - Vikt.Winnekendonk

Germania Wemb - SV Vernum

SC BW AuwelHolt -

Arminia Kapellen-Hamb

SV Sevelen - SV BW Herongen