1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball: Erfolge für B-Junioren des 1. FC Kleve und des SV Straelen

Qualifikation zur Fußball-Niederrheinliga : 1. FC Kleve und SV Straelen nehmen die erste Hürde

Die B-Junioren-Mannschaften der Klubs siegen in der ersten Runde. Jetzt kommt es am Mittwoch am Bresserberg zum Kreis-Derby und Prestigeduell.

Die Jugend-Abteilung des 1. FC Kleve darf auf ein Novum in ihrer Geschichte hoffen. Denn sie könnte in der kommenden Saison zum ersten Mal mit den A-, B- und C-Junioren in der Fußball-Niederrheinliga vertreten sein. Die A- und C-Junioren sind schon in der wegen der Corona-Pandemie abgebrochen Spielzeit 2020/21 in der höchsten Klasse des Verbandes Niederrhein dabei gewesen und waren deshalb für die neue Saison automatisch qualifiziert. Die B-Junioren des Klubs müssen das Ticket erst noch lösen.

Die erste von drei Hürden hat die Mannschaft von Trainer Henrik Hommels dabei bereits genommen. Der 1. FC gewann die erste Partie der im K.o.-System ausgetragenen Qualifikationsrunde, in der 15 Teams starten, auf eigenem Platz gegen die SpVg Odenkirchen mit 2:0 (1:0). „Die Mannschaft hat eine gute Leistung gezeigt“, sagte Detlev Remmers, Jugendleiter des 1. FC Kleve. Malte Baumeister (22.) und Miguel Mooren (45.) erzielten die Treffer.

In Runde zwei kommt es jetzt zum Kreis-Derby und Prestigeduell gegen den SV Straelen. Die Partie wird am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz unterhalb des Bresserberg-Stadions angepfiffen. „Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer“, sagt Remmers.

  • Ivan Sabanov gewann mit Zwillingsbruder Matej
    Tabellenführer gewinnt Derby gegen BW Kamp-Lintfort : Buberger Tennis-Herren planen für die Niederrheinliga
  • Lukas Beruda ist Trainer des HSV
    Fußball, Bezirksliga : Das Derby entscheiden Leidenschaft undGalligkeit
  • Luca Plum (links) erzielte den zweiten
    Fußball-Oberliga : 1. FC Kleve muss am Ende noch zittern

Auch Dirk Otten, Jugend-Cheftrainer des SV Straelen, geht davon aus, dass die Begegnung „gut besucht sein wird“. Die B-Junioren des SVS haben durch einen 1:0 (0:0)-Erfolg in der Heimpartie gegen den SC Kapellen-Erft den Einzug in die zweite Runde der Qualifikation geschafft. Adriano Barberi machte den Sieg mit seinem Tor in der 64. Minute perfekt.

Der Gewinner des Duells zwischen dem 1. FC Kleve und dem SV Straelen wird dann gegen den Sieger des Spiels zwischen dem VfL Rhede und der SpVg Schonnebeck um den Einzug in die Niederrheinliga kämpfen.