1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball: Dennis Thyssen bleibt Spielertrainer des SuS Kalkar

Fußball : Dennis Thyssen bleibt Spielertrainer des SuS Kalkar

Der 31-Jährige sagt dem Tabellenzehnten der Kreisliga B für ein weiteres Jahr zu. Er ist mit der bisherigen Entwicklung der Mannschaft zufrieden.

Der 31-jährige Dennis Thyssen wird auch in der kommenden Saison als Spielertrainer beim SuS Kalkar, Tabellenzehnter in der Gruppe 1 der Fußball-Kreisliga B, arbeiten. Er geht damit in seine zweite Saison bei seinem Heimatverein. „Nach dem großen personellen Aderlass standen wir vor einem immensen Umbruch. Trotz des kleinen Kaders haben wir kleine Schritte nach vorne gemacht. Es sind gute Ansätze zu erkennen, ich bin mit der Entwicklung bisher zufrieden“, sagt Thyssen.

Eine Stärke der Mannschaft sei die gute Kameradschaft, auf die der Coach auch in den kommenden Monaten setzt. „Weil unsere Führungsspieler Marcel Miesen, Jordy van de Weerd und Carsten Michels längerfristig verletzt ausfallen, müssen wir noch enger zusammenrücken“, so Thyssen. Er blickt optimistisch in die Zukunft. „In der nächsten Saison wollen wir uns  nach oben orientieren“, sagt der Coach. Am Sonntag, 13 Uhr, steigt das Nachholspiel beim Tabellenletzten Concordia Goch II.

(nipe)