Fußball-Bezirksliga : Letzter Test für den SV Rindern

SV Rindern empfängt den TSV Weeze.

(niheg) Das letzte Testspiel vor dem Saisonauftakt steht am Mittwoch (gepant war die Partie für heute) für den Bezirksliga-Aufsteiger SV Rindern auf dem Programm. Vor heimischer Kulisse empfangen die „Zebras“ den A-Ligisten TSV Weeze. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Mit Weeze wartet dabei eine spielstarke Mannschaft auf die Gastgeber. Zwar gab es im Sommer einige Personalveränderungen auf Seiten der Mannschaft von Trainer Marcel Zalewski, die bisherigen Ergebnisse in der Vorbereitung lassen sich aber durchaus sehen.

Der SV Rindern um Coach Joris Ernst möchte dem eine konzentrierte Leistung entgegensetzen und an die positive Entwicklung der letzten Wochen anknüpfen. Luft nach oben sah Ernst in den vergangenen Spielen noch „in der Torgefahr im letzten Drittel“. Somit dürfen die Anhänger des Aufsteigers gespannt auf den letzten Eindruck vor dem ersten Meisterschaftsspiel gegen Biemenhorst sein.