1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball-Bezirksliga: 1. FC Kleve II verliert 1:2 gegen TuS Xanten

Fußball-Bezirksliga : Erfolgsserie des 1. FC Kleve II ist gerissen

Nach fünf Spielen ohne Niederlage hat die Mannschaft am Sonntag ein 1:2 gegen den TuS Xanten kassiert. Eine Großchance zum Ausgleich lässt der Gastgeber kurz vor Schluss liegen.

Die Serie des 1. FC Kleve II in der Fußball-Bezirksliga ist gerissen. Die Mannschaft hatte nach fünf Spielen ohne Niederlage am Samstag in der Heimpartie gegen den TuS Xanten mit 1:2 (0:1) das Nachsehen. Die Gäste gingen bereits nach zehn Minuten in Führung. Lars van Schyndel stand nach einer Parade von FC-Keeper Bjarne Janßen genau richtig und staubte zum 1:0 ab.

Erst in der zweiten Hälfte der ersten 45 Minuten habe der 1. FC II besser ins Spiel gefunden, so der Klever Trainer Lukas Nakielski. „Es ging in Richtung 1:1. Das 0:2 kurz nach der Halbzeit machte das Ganze dann natürlich sehr, sehr schwierig für uns“, sagte der Coach.  Niklas Binn hatte die Xantener Führung ausgebaut (47.). In der Folge drückte der Gastgeber auf den Anschlusstreffer. Der gelang jedoch erst in der 87. Minute. Julian Diedenhofen traf nach einem Konter. Wenige Minuten zuvor war der 22-Jährige noch mit einem Elfmeter an Gästekeeper Marvin Domagalla gescheitert.

„Xanten hat uns anfangs in den Zweikämpfen den Schneid abgekauft und ist verdient in Führung gegangen. In letzter Sekunde hatten wir noch eine Großchance zum Ausgleich. Aber an so einem Tag geht der Ball dann auch nicht rein. Vor einer Woche hatten wir ein Hoch, heute fühlt sich das genau andersherum an“, sagte Lukas Nakielski.

1.FC Kleve II: Janßen – Herzel, Janssen, Wild, Winkler (46. Kezer), Diedenhofen, Krausel, Kadriu (61. van Beusekom), Claaßen (76. Bruns), Wiens (46. Evrard), Jansen (46. Albrecht).