Fußball : FC Kleves Reserve setzt auf Jugend

Fußball-Bezirksliga: Erster Test am Sonntag daheim.

Die Reserve des 1. FC Kleve ist am vergangenen Sonntag in die Vorbereitung auf die kommende Bezirksliga-Saison gestartet. Im letzten Jahr taten sich die Rot-Blauen im Kampf um den Klassenerhalt lange schwer, landeten aber dann sogar noch auf einem guten neunten Tabellenplatz. In der kommenden Spielzeit wollen die Schwanenstädter mit vielen jungen Gesichtern für neuen Schwung sorgen.

Bis auf Kevin Kitzig, der von Viktoria Goch zur Klever Zweitvertretung gestoßen ist, verstärkte sich das Trainerteam Torben Sowinski/Edwin Schaale ausschließlich mit Kräften aus der eigenen Jugend. Maximilian Albrecht, Robert Boßmann und Ahmed Miri durften sogar schon in der vergangenen Spielzeit bei der Zweiten Luft schnuppern. Doch auch von einigen Leistungsträgern musste sich der FCK verabschieden. Marvin Kresimon wechselte zur SGE Bedburg-Hau, Martin Tekaat und Murat Dogu schlossen sich dem SV Vrasselt an. Patrick Braun wagt eine neue Herausforderung beim SV Hönnepel/Niedermörmter. Kosovar Demiri verstärkt den Aufsteiger und Ligakonkurrenten SV Rindern. „Neben dem Ziel, uns gut auf die neue Saison vorzubereiten, möchten wir die Vorbereitungszeit dazu nutzen, unsere A-Jugendlichen in die Mannschaft einzubinden und Erkenntnisse über die Wettkampftauglichkeit der Mannschaft zu erhalten“, sagt Co-Trainer Edwin Schaale.

Am kommenden Wochenende hält die FC-Reserve ein Trainingslager auf dem heimischen Bresserberg ab. Diese Maßnahme wurde schon im vergangenen Sommer hervorragend von der Mannschaft angenommen.

Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr steht dann noch ein Test gegen den SV Schottheide/Frasselt auf dem Plan.

Neuzugänge:

Kevin Kitzig (Viktoria Goch)

Ahmed Miri (eigene Jugend)

Bjaren Christoph Janßen (eigene Jugend)

Robert Boßmann (eigene Jugend)

Niklas Albers (eigene Jugend)

Kevin Nass (eigene Jugend)

Luca Mark Verkühlen (eigene Jugend)

Maximilian Albrecht (eigene Jugend)

Abgänge:

Marvin Kresimon (SGE Bedburg-Hau)

Patrick Braun (SV Hö./Nie.)

Kosovar Demiri (SV Rindern)

Jendrik Ferdenhert (SV Rindern)

Martin Tekaat (SV Vrasselt)

Murat Dogu (SV Vrasselt)

Nicolas Mölders (unbekannt)

Testspiele:

So. 8. Juli, 15 Uhr, H SV Schottheide/Frasselt

So. 15. Juli, 11 Uhr, A SV Haldern

Mi. 18. Juli, 19.30 Uhr, A BV DJK Kellen

So. 29. Juli, 15 Uhr, A BV Wissel

Di. 31. Juli, 19.45 Uhr, A Alemannia Pfalzdorf

Sa. 4. August, 16.30 Uhr, H SGE Bedburg-Hau II