1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball: Feuertaufe der "Jungbullen" in Lintfort

Fußball : Feuertaufe der "Jungbullen" in Lintfort

Fußball-Bezirksliga: Heute vorgezogener Start des SV Hönnepel-Niedermörmter II in die Saison.

Der SV Hö.-Nie. II startet bereits heute Abend in die neue Bezirksliga-Saison. Ab 19.30 Uhr rollt der Ball bei TuS Fichte Lintfort. Die gegnerische Mannschaft wird in der dritten Saison von Sven Schützek gecoacht, der vor zwei Jahren die Oberliga-Reserve des SV Hö.-Nie. in die Landesliga geführt hatte.

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit einigen ordentlichen Testspielen misslang den "Jungbullen" von der Düffelsmühle in Hönnepel am vergangenen Sonntag die Generalprobe. Beim 1:2 gegen den SV Sonsbeck II zeigte die U 23 nicht nur ihr laut Trainer Frank Misch "schwächstes Testspiel", sondern musste aufgrund eines kartenfreudigen Schiedsrichters auch einen der Routiniers der Mannschaft einbüßen: Dennis Sengbusch sah Gelb-Rot und darf deswegen erst am zweiten Spieltag wieder mitmischen.

"Das Aufstellen der Startelf wird durch das Testspiel nicht gerade einfacher", sagt Misch, der seine Jungs am Tag nach dem Testspiel zum Sondertraining versammelte. "Uns erwartet mit Fichte Lintfort ein schwerer Gegner, aber wir wollen dort selbstbewusst auftreten und nicht nur hinfahren, um über die Höhe der Niederlage zu verhandeln", so der SV-Coach, der auswärts mit einer "Mischung aus Jugend forscht und Erfahrung" etwas mitnehmen möchte. Eventuell kann er dabei auch seinen Vorgänger Daniel Beine in der Offensive einsetzen, der mit der ersten Mannschaft erst am Sonntag in die Oberliga startet.

(RP)