1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Lokalsport: FC-Trainer Remmers mit Remis verabschiedet

Lokalsport : FC-Trainer Remmers mit Remis verabschiedet

Fußball-Bezirksliga: Kleve II - Friedrichsfeld 1:1 (0:0)

Zum Abschluss der Saison bekamen die 60 Zuschauer beim 1. FC Kleve II gegen Friedrichsfeld noch einmal ein ansehnliches Spiel zu sehen, das letztlich verdientermaßen mit 1:1 (0:0) endete.

Für die Rot-Blauen war dieser Gewinn letztlich aber auch mit etwas Glück verbunden, schließlich beendeten sie das Spiel nur zu Zehnt. Noch mit voller Besetzung hätten sie aber schon in Führung gehen können. Marcel Reintjes vergab bereits in der frühen Phase des Spiels eine gute Gelegenheit, während Marius Krausel frei vor dem Tor die größte Klever Möglichkeit zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff liegen ließ. Jedoch hatten auch die Gäste aus Friedrichsfeld ihre Chancen, so dass es mit einem leistungsgerechten Unentschieden schon in die Kabinen ging.

Mit einem unnötigen Foul an der Seitenlinie, für das er Gelb-Rot sah, schwächte Riccardo Piffko in Minute 61 allerdings den 1. FCK. Knapp eine Viertelstunde später brachte Finn Müller den Tabellenzweiten in Front. Doch je länger die Begegnung dauerte, desto besser kamen die Schwanenstädter mit dem Unterzahlspiel zurecht. Christian Urbanek konnte folglich egalisieren (87.), ehe er wegen eines Handspiels die Gelb-Rote Karte sah. "Man hat aber trotzdem ein leistungsgerechtes Remis erkämpft", sagte FCK-Coach Detlev Remmers nach seinem letzten Spiel als Trainer der Klever Reserve.

1. FC Kleve II: Hermsen - Reintjes, Hülkenberg (65. Thyssen), Krausel, Karcz, Dogu (78. Evrard), Bruns (72. N. Driesen), Ra. Piffko, Ri. Piffko, Urbanek, Berger

(pets)