1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball: Donsbrüggen mit Doppelerfolg bei Boskamp-Turnier

Fußball : Donsbrüggen mit Doppelerfolg bei Boskamp-Turnier

Bei bestem Fußballwetter wurde in Nütterden die 48. Auflage des alljährlichen Johann-Boskamp-Turniers ausgetragen. Zum ersten Mal fand das Turnier der ersten und zweiten Mannschaften parallel statt, was zusätzlich zahlreiche Zuschauer zur Sportanlage des SV Nütterden an den Haferkamp lockte. Der SVN zeigte sich als guter Gastgeber, versorgte die Zuschauer mit Kaffee, Kuchen und diversen Kaltgetränken - und überließ zudem dem Nachbarn vom Nössling den verdienten Turniersieg. Neben Donsbrüggen und Nütterden spielten die Erst-und Zweitvertretungen vom TuS Kranenburg und SV Schottheide/Frasselt um den begehrten Pokal.

Im Turnier der ersten Mannschaften gewann der spätere Turniersieger SV Donsbrüggen alle Spiele. Zunächst besiegte er im Auftakt A-Liga-Aufsteiger Nütterden knapp mit 1:0 und bestätigte das Ergebnis im Anschluss daran gegen Vorjahressieger Kranenburg. Im letzten Spiel zielten die Blau-Weißen etwas genauer und gewannen mit 3:1 gegen Schottheide-Frasselt.

Die Reserve des SVD stand ihrer Erstvertretung hingegen in Nichts nach, gewann ebenfalls jede Partie und behielt obendrein bei einem Torverhältnis von 7:0 eine makellose Weste. Sehr zur Freude des Veranstalters erlebten die Zuschauer eine Woche vor dem Pokalwochenende ein faires Turnier mit reibungslosem Verlauf.

(RP)