1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Dahms Reserve-Trainer - Akpinar Co-Coach

Dahms Reserve-Trainer - Akpinar Co-Coach

Beim 1. FC Kleve sind weitere Personalentscheidungen gefallen. So wird Markus Dahms, der seinerzeit beim Ballspielverein DJK Kellen mit jungen Spielern äußerst erfolgreiche Arbeit geleistet hat, neuer Trainer der FC-Reserve in der Bezirksliga.

Eine Verpflichtung, die vor allem vor dem Hintergrund Sinn macht, dass nach Ablauf der nächsten Saison wenigstens zehn talentierte A-Junioren ins Seniorenlager wechseln.

 Markus Dahms trainiert die FC-Reserve.
Markus Dahms trainiert die FC-Reserve. Foto: Stade

Ein Wiedersehen gibt es nach Informationen unserer Zeitung wohl auch mit einem Klever Fußball-Urgestein. Umut Akpinar, der drei Aufstiegsfeiern der ersten Mannschaft und ein Regionalligajahr - da auch als Kapitän - erlebte, wird dem Vernehmen nach Co-Trainer der Klever Landesliga-Mannschaft an der Seite von Coach Sebastian Kaul und dem sportlichen Leiter Thomas von Kuczkowski.

Derweil konkretisiert sich das Aufgebot der Bezirksliga-Reserve. Aus der A-Jugend, soeben Meister der Leistungsklasse geworden, stoßen Fabian Goosen , Simon Ripkens und Julian Peters zum Kader.

Hinzu kommen weitere Spieler aus dem Erfolgsteam der dritten Mannschaft, die in die Kreisliga B aufgestiegen ist: Dennis Kalkes, Dennis Wanders und Dennis Buyting. Vom SV Nordwacht Keeken kehrt ein ehemaliger Jugendspieler zurück an den Bresserberg. Jan van der Hammen kickte in der A- , B- und C- Jugend für die Rot-Blauen, vom SV Nütterden kommt Bastian Reeke.

(RP)