Schwimmen: CSV-Nachwuchs in Oberhausen im Becken

Schwimmen : CSV-Nachwuchs in Oberhausen im Becken

Schwimmen: Der Clever Schwimmverein holte beim Karl-Dickmann-Schwimmfest reichlich Edelmetall.

(RP) Das Nachwuchsteam des CSV Kleve 1910 e. V. schwamm beim Karl-Dickmann-Schwimmfest im Hallenbad Oberhausen. Mit 14 Mädchen und 11 Jungen der Jahrgänge 2005 und jünger gingen die Aktiven des B- und C- Kaders sowie des Nachwuchskaders aus der Schwanenstadt an den Start. Insgesamt nahmen 290 Aktive aus 15 Vereinen an dieser Veranstaltung teil. Für einige Aktive des CSV Klevewar dieser Wettkampf eine Premiere im Bereich der kindgerechten Wettkämpfe auf den 25 Strecken. Anila Alijaj, Julian Baumanns, Arthur Deutsch, Kalea Garzke, Hannah Janssen, Lia Maaßen, Arnold Püttgen, Louisa Theisen und Finja van Heesch waren vor ihren ersten Starts unter Wettkampf- bedingungen sehr nervös. Sie gingen in den Nachwuchsjahrgängen 2012/2013 an den Start und konnten sich über die Teilnehmerurkunden sehr freuen.

Im Nachwuchswettkampf ging es nach den kindgerechten Wettkämpfen um Bestzeiten, Medaillen und Urkundenplätze. Die Aktiven des CSV Kleve konnten im Medaillenspiegel nach dem Ende des Wettkampfes mit insgesamt 17 Goldmedaillen, 22 Silbermedaillen und 19 Bronzemedaillen den tollen, aber undankbaren Platz 4 erreichen.

Für die Goldmedaillen zeichneten Verantwortlich: Im Jahrgang 2009 war Konstantin van Dijk der überragende Schwimmer. Bei seinen sechs Starts schwamm er immer auf Platz eins der Jahrgangswertung und holte Gold über 50m und 100m Freistil, 50m und 100m Rücken, 100m Lagen und über 50m Schmetterling. Im Jahrgang 2007 überzeugte seine Schwester, Josefine van Dijk. Sie gewann die Goldmedaille über 50m und 100m Brust sowie über 100m Lagen. Dazu holte sie Silber über 50m Schmetterling und Bronze über 100m Schmetterling.

Im Jahrgang 2006 schwamm Lara Sophie Mulder ebenfalls drei mal auf Platz eins der Jahrgangswertung. Sie gewann über 50m Schmetterling, 50m Brust und 50m Freistil. Dazu kam die Bronzemedaille über 100m Brust und 100m Lagen, sowie Silber über 50m Rücken.

Liara Gründemann schwamm im Jahrgang 2008 einen guten Wettkampf mit einigen persönlichen Bestzeiten. Zur Goldmedaille schwamm sie über 50m Brust, , jeweils Platz und die Silbermedaille erreichte sie über 50m Schmetterling, 50m Freistil und 100 Lagen. Im Jahrgang 2005 erreichte Dennis Deutsch Platz eins über 50m Schmetterling, jeweils die Silbermedaille erschwamm er über 50m und 100m Brust, über 100m Rücken und 100m Schmetterling. Auch im Jahrgang 2011 konnten die Schwimmer aus Kleve zwei Goldmedaillen bejubeln. Noah Langenhuysen gewann mit Bestzeit über 100m Brust, Silber erreichte er über 50m Brust und Bronze über 100m Freistil. Linus Janssen gewann die Goldmedaille über 100m Freistil und holte Bronze über 100m Brust im Jahrgang 2011.

Weitere Medaillen- und Urkundenplätze (4. – 6. in den Jahrgängen) mit teilweise tollen Bestzeiten für das CSV – Team holten: Jakub Wasowski (2006) Marie Steltermann (2005), Carina Seiler (2011), Johanna Piron (2010), Noelia Perez (2010), Till Janßen (2007), Malte Ehmann (2007) Alexander Deutsch (2008) und Katharina Booth (2010).

Ergebnisse können unter www.csv-kleve.de nachgelesen werden.