Lokalsport: B-Liga 2: Peter Fehlemann stoppt in Asperden

Lokalsport: B-Liga 2: Peter Fehlemann stoppt in Asperden

Der SV Asperden muss sich in den kommenden Wochen auf Trainersuche begeben, da der bisherige Coach Peter Fehlemann nach dreijähriger Tätigkeit seinen Abschied nach der laufenden Saison angekündigt hat.

Fehlemann, der den SVA als Wiederaufsteiger in der Spielzeit 2015/16 übernahm, kann auf eine erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Im ersten Jahr wurde er in der B 2-Liga Tabellenneunter, danach in der B 1-Liga Zwölfter, aktuell steht der 11.Platz in der B 2 zu Buche. "Ich hatte drei schöne Jahre beim SVA, mit netten Jungs in guter Kameradschaft, und der Verein wird von einem tollen Vorstand geführt. Nun suche ich eine neue Aufgabe, die auch im Jugendbereich oder als zweiter Mann vorstellbar wäre", sagt der 49-jährige Fehlemann.

(RP)