Lokalsport: Arbeitssieg für Kleves Nachwuchskicker

Lokalsport : Arbeitssieg für Kleves Nachwuchskicker

C-Junioren-Niederrheinliga: PSV Wesel-Lackhausen - 1. FC Kleve 2:4.

Da man auf einem unebenen und schwer zu bespielbaren Nebenplatz antrat, war Kleves Trainerteam sofort klar, dass man gegen Wesel über den Willen in die Partie finden muss. "Wir mussten uns ein paar Minuten an den Platz gewöhnen, mit zunehmender Spieldauer haben wir aber den Kampf angenommen und sind dadurch gut ins Spiel gekommen", sagt FC-Coach Frank Olschewski.

Nach 22 Minuten konnte man dann den Führungstreffer erzielen. Nach einem temporeichen Solo in den Strafraum von Malik Bongers wurde dieser von hinten umgesenst, den fälligen Strafstoß verwandelte Tristan Zwartjes sicher zum 1:0. Die Klever zeichneten sich weiterhin durch eine hohe Laufbereitschaft aus und kontrollierten Gegner und Partie. In der 39. Minute konnte dann Erzi auf 2:0 erhöhen, nachdem Bongers ihn geschickt in Szene gesetzt hatte. Spätestens jetzt war der Knoten geplatzt.

Aus halblinker Position traf Justin Christian Wolvers in der 55. Minute zum 3:0, kurz darauf erhöhte Bongers per direkten Freistoß auf die 4:0-Führung. In der Schlussviertelstunde wurde Wesel dann zwar nochmal gefährlich und verkürzte durch zwei Treffer auf 4:2, doch die drei Punkte in der letzten Partie vor der Winterpause ließen sich die Klever auch nicht mehr nehmen. "Es ist zwar ein kleiner Wermutstropfen, dass wir nicht zu null gespielt haben, aber entscheidend ist, dass wir eine gute, kämpferische Leistung gezeigt und vier Tore geschossen haben", sagt Olschewski über den Sieg. Besonders wichtig sei es zudem, dass man mit einem positiven Gefühl in die Winterpause gehe. Der Aufsteiger aus der Schwanenstadt steht nun mit 20 Zählern auf dem fünften Rang der Tabelle. "Wir als Trainerteam sind mit der gesamten Hinserie sehr zufrieden. Wir haben uns eine tolle Ausgangssituation geschaffen, die wir im nächsten Jahr verteidigen und weiter ausbauen wollen", so Olschewski.

1. FC Kleve U15: Janßen (58. Schultz) - Zwartjes, Goßen, M. Claaßen (47. D. Claaßen), Albers, Albrecht (44. Nass), Erzi (52. Wolvers), Meesters, Boßmann, Lennartz, Bongers

(RP)
Mehr von RP ONLINE