Anspruchsvolle Aufgabe wartet auf Viktoria

Fußball : Viktoria vor anspruchsvoller Aufgabe

Fußball-Bezirksliga: Sportfreunde Broekhuysen - Viktoria Goch (Sonntag, 15 Uhr)

Nach zwei Siegen in Folge kam die 1:3-Heimniederlage der Viktoria gegen Aufsteiger SV Straelen II doch eher überraschend. Der Aufschwung sollte eigentlich fortgeführt werden, um an das vordere Tabellendrittel heranzuspringen. Wie in den jüngsten Spielzeiten oftmals in ähnlichen Situationen folgte stattdessen ein unerwarteter Patzer.

Wir haben eine miserable Leistung gezeigt und den Kampf nicht angenommen“, hat Viktoria-Coach Jan Kilkens die Schlappe immer noch nicht so recht verdaut. Erklärungsversuche fallen auch nach der gemeinsamen Aufarbeitung nicht leicht. In jedem Fall müssen die Sinne wieder schnell geschärft werden, schließlich wartet mit dem Gastspiel beim Tabellenzweiten Sportfreunde Broekhuysen eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe auf die Weberstädter. „Gerade unsere erfahrenen Spieler sind nun gefragt, eine Schippe draufzulegen und die Mannschaft auch auf dem Platz mehr zu coachen“, erwartet Kilkens, dass Führungsspieler wie Daniel Vogel, Atila Ercan oder Lukas Ernesti mehr vorangehen. Schmerzlich vermisst wird der verletzte Sturmführer Daniel Beine, dessen Ausfall aber nicht als Alibi herhalten soll. Auch Gegner Broekhuysen erlitt am letzten Spieltag einen Rückschlag und bezog beim 0:2 beim VfB Homberg II die zweite Saisonniederlage. Somit werden beide Teams auf Wiedergutmachungskurs gehen. Broekhuysens blütenweiße Heimweste und das gefährliche Sturmduo Finn Helders und Igor Puschenkow (je sechs Saisontreffer) dürften dafür sorgen, dass die Kilkens-Elf den Gegner nicht unterschätzt.

Mehr von RP ONLINE