Lokalsport: 60 Jahre DJK Kleve: Talente schmettern um Pokale

Lokalsport : 60 Jahre DJK Kleve: Talente schmettern um Pokale

26. Internationales Tischtennis-Schüler- und Jugend- Pfingstturnier um den McDonald's-Cup in Kellen.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Nach der "Nacht van Ameland" in der Klever Stadthalle mit 550 Gästen und der "Weltmeister-Gala" mit den Tischtennis-Legenden Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner vor 150 Zuschauern in der Sporthalle der Realschule veranstaltet die DJK Rhenania Kleve nun am Samstag und Sonntag (18./19. Mai) im Rahmen der Aktivitäten anlässlich des 60-jährigen Vereinsbestehens die 26. Auflage des Internationalen Tischtennis-Schüler- und Jugend-Pfingstturniers um den McDonald's-Pokal. In der Kellener Sporthalle werden an beiden Tagen zahlreiche Nachwuchsspieler aus Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden erwartet. Rhenanias befreundeter Verein DJK TTR Rheine reist mit zahlreichen Jugendlichen an und wird auch in Kleve übernachten. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Euregio Rhein-Waal und Interreg. Die Schirmherrschaft hat wie immer Kleves Bürgermeister Theo Brauer übernommen.

Los geht es am Samstag, 18. Mai, um 10 Uhr mit Schülerinnen und Schülern C. Um 13 Uhr schließen sich die Schülerinnen und Schüler A an. Am Pfingstsonntag, 19. Mai, greifen um 10 Uhr die Schülerinnen und Schüler B ins Geschehen ein, um 13 Uhr Mädchen und Jungen. Meldungen per E-Mail an: djk-kleve-pfingstturnier@arcor.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE