Volleyball: 1. VBC Goch im Pokal souverän weiter

Volleyball: 1. VBC Goch im Pokal souverän weiter

Im Pokal-Duell gegen den gastgebenden Kreisliga-Primus SV Bedburg-Hau II hatte der 1. VBC Goch Anlaufschwierigkeiten. Durchgang eins ging trotz dieser Defizite mit 25:19 zum 1:0 an die Gocher Sechs, die danach ab Satz zwei zunehmend besser zu ihrem Spiel fand und Hau nun bei klaren Satzgewinnen von 25:16 und 25:9 zum glatten 3:0 immer weniger Chancen ließ. Im darauf folgenden Pokal-Duell traf das junge VBC-Team auf den Bezirksklassen-Konkurrenten TV Sevelen II.

Von Beginn an zeigte Goch größere Motivation als im ersten Spiel. In allen drei Sätzen ging die Sechs früh in Führung und ließ bei Satzgewinnen von 25:16, 25:17 und 25:18 zum 3:0 Gegner Sevelen keinmal die 20-Punkte-Marke passieren. Sehr zufrieden war Gochs Goch Peters dabei mit der Sicherheit in der VBC-Abwehr, in der sich kaum Lücken auftaten.

(holt)