1. FC Kleve: Spitzenreiter Paroli geboten

Nach den zuletzt eher durchwachsenen Vorstellungen zeigten sich die Kicker des 1. FC Kleve gestern von ihrer Schokoladenseite. Beim Landesliga-Spitzenreiter VfR Fischelnn lieferten die Rot-Blauen eine überzeugende Leistung ab und durften sogar auf einen Überraschungscoup hoffen. Am Ende hieß es auf Naturrasen 1:1.

 Fischelns Sven Kegel (Bildmitte) taucht vor dem Kasten von Kleves Keeper Poli Minas auf, der beim Ausgleichstreffer nicht die glücklichste Figur machte.

Fischelns Sven Kegel (Bildmitte) taucht vor dem Kasten von Kleves Keeper Poli Minas auf, der beim Ausgleichstreffer nicht die glücklichste Figur machte.

Foto: Gayk
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort