1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

1. FC Kleve II feiert dritten Sieg in Serie

Fußball : 1. FC Kleve II bleibt im Aufwind

Mit dem verdienten 2:1 gegen die DJK Twisteden gelingt der dritte Sieg in Serie. Youngster Marten Albrecht sorgt kurz vor Schluss für die Entscheidung.

Fußball-Bezirksligist 1. FC Kleve II hat den Aufwärtstrend bestätigt. Die Mannschaft um Trainer Lukas Nakielski bezwang die DJK Twisteden verdient mit 2:1 (1:0) und feierte damit den dritten Sieg in Serie. Torschützen waren Marten Albrecht und Yannick Wild. „Wir haben ein gutes Spiel geboten. Allerdings hätten wir den Sack eher zumachen müssen“, sagte Nakielski.

Die FC-Reserve zeigte sich vor heimischer Kulisse von Anfang an spielbestimmend. Nach 32 Minuten erzielte Yannick Wild nach Vorarbeit von Biyan Kesen das 1:0. Drei Minuten später verpasste er nur knapp seinen zweiten Treffer. Nach Wiederanpfiff blieb Kleve die bessere Mannschaft, Gästekeeper Martin Voß verhinderte gegen Christian Emmers mit einer schönen Parade das 2:0 (60.). Wenig später glichen die Gäste durch Marc Brouwers nach einer flachen Hereingabe von der rechten Seite aus (73.). Marten Albrecht sorgte nach Vorlage von Emmers für den 2:1-Siegtreffer (82.). Kleve setzt sich damit im Mittelfeld der Tabelle fest.

1. FC Kleve II: Bauer, Urbanek (71. Krausel), Wild, Herzel, Albers, Van Beusekom, Top (87. Tenhaft), Heyer, Kesen (60. Winkler), Emmers, Albrecht.
DJK Twisteden: Voß, Douteil, Kleuskens, Thüß, Opgenhoff (60. Schellenberg), Douteil, Heussen, Brouwers, Mertens, Thielen, van Treeck.