1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Session 2021/2022 in Bedburg-Hau mit Tulpenprinzessin

Karneval am Niederrhein : Session in Bedburg-Hau mit feierlicher Eröffnung und Tulpenprinzessin

Corona zum Trotz: Es wird eine Karnevalssession 2021/2022 in Bedburg-Hau geben – mit feierlicher Eröffnung und Tulpenprinzessin. Ob es auch einen Umzug gibt, steht noch nicht fest.

In einer Sitzung der Vorstände der angeschlossenen Vereine einigte man sich darauf, die Session im Rahmen der Möglichkeiten durchzuführen. Am 12. November starten die Karnevalisten mit einem gemeinsamen Auftakt in die kommende Session.

An diesem Abend wird auch die neue Tulpenprinzessin vorgestellt. Hierzu sind alle Karnevalisten und Interessierten ab 20 Uhr in die Mehrzweckhalle in Till-Moyland eingeladen. Es gilt an diesem Abend für den Einlass die 2G-Regel unter Beachtung des Hygienekonzepts. Der Eintritt ist frei. Es wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an spielleitung@btk-karneval.de gebeten. Die Proklamation der Tulpenprinzessin und der Frühschoppen der Prinzessin finden im Januar 2022 statt.

Über die Durchführung des Tulpensonntagszuges 2022 wird das BTK in einer Sitzung mit den Zugteilnehmern und den Behörden in einer gemeinsamen Sitzung entscheiden.