Kreis Kleve Senioren-Union Niederrhein diskutiert mit Florenz

Kreis Kleve · Der SU-Bezirk Niederrhein mit dem Vorsitzenden Josef A. Horstmann hatte zum Thema "Das Spiel mit dem Wasser" eingeladen. Als Hauptredner war der Europaabgeordneter Karl Heinz Florenz nach Neersen angereist, um zu der "Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Konzessionsvergabe" Stellung zu nehmen. Florenz stellte die Grundsatzfrage: Welche Aufgaben sollen eigentlich europaweit geregelt werden? Er nannte als eines der Negativbeispiele die "Ölkännchen-Diskussion". Mit in Neersen dabei waren die Kreisvorsitzender der Senioren Union Anita van Elsbergen, ihr Stellvertreter Theo Kehren und das Vorstandsmitglied Hans-Wilfried Görden.

 Anita van Elsbergen, Karl-Heinz Florenz und Theo Kehren (v.l.).

Anita van Elsbergen, Karl-Heinz Florenz und Theo Kehren (v.l.).

Foto: privat
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort