1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Schützenkönig Bedburg-Hau-Louisendorf

Bedburg-Hau : Louisendorf  feiert – Schützenkönig  gesucht

Das diesjährige Königsschießen der Louisendorfer Bürgerschützen steht vor der Tür.

Am Samstag, den 18. August, treffen sich die uniformierten Mitglieder zum 73. Vogelschießen am Schießstand. Seit dem Kaiserschießen im Mai, welches Ulrike Beekmann am Ende für sich entscheiden konnte, steht auch mit Emely Sommerfeld die neue Prinzessin schon fest. Ab 15 Uhr wird gemeinsam bei Kaffee und Kuchen der Nachmittag begonnen. Dabei soll es auch um die Nachfolger des amtierenden Königspaars Arnd I. (Thomas) und Marion I. (Lotterjonk-Thomas) gehen.

Um die vielen Gäste und Schaulustigen bewirten zu können, steht für das leibliche Wohl neben Kaffee und Kuchen am Abend ein Grill-Imbiss bereit. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. In der Herbstversammlung des Vereins am Freitag, dem 31. August wird der/die neue König/-in den Hofstaat bekannt geben und der festliche Krönungsball mit den Beteiligten besprochen.

Eine Woche vor der Krönung am Samstag, 8. September, nimmt der BSV Louisendorf am Schützenzug des Schützenvereins Pfalzdorf 1926 wie gewohnt teil. Zusammen mit dem Monatsschießen am 7. Oktober (ab 10.30 Uhr) führt der Verein für seine Mitglieder das traditionelle Herbst-Pokalschießen durch. Die Preisverleihungen aus den vereinsinternen Schießwettbewerben finden ebenfalls an diesem geselligen Tag statt.

Mit dem Gemeindefeuerwehrfest der Gemeinde Bedburg-Hau (Antreten ist um 19 Uhr) startet die diesjährige Kirmes am Freitag, 14. September. Anschließend wie im vergangenen Jahr findet „Smettis Vinyl Party“ statt, zu der auch eigene Platten mitgebracht werden können. Im Festzelt gibt es dieses Mal auch eine gemütliche Ruheecke mit einer Cocktailbar.

Die Krönung der neuen Majestäten erfolgt am Samstag, 15. September. Nach dem Antreten der Schützen um 17.30 Uhr und dem Umzug, findet nach der Krönung durch den Bürgermeister Peter Driessen, auf dem Sportplatz der traditionelle Schützenball im Festzelt statt. Hier spielt wieder die beliebte Tanzkapelle Partysound.

Einen Tag später, 16. September, ist dann wieder der große Familientag. Begonnen wird um 14 Uhr mit dem Familiengottesdienst im Festzelt. Mit Kaffee und Kuchen geht es anschließend in den großen Familiennachmittag des SSV Louisendorf. Dorg gibt es eine Hüpfburg, das „Tamponrennen“ und anschließenden findet das Dämmerschoppen statt. An allen Tagen ist der Eintritt zu der Veranstaltung wie immer frei.

(RP)