Kleve: Rockgrößen lassen's krachen

Kleve: Rockgrößen lassen's krachen

Brian Johnson (AC/DC) singt Ano-ther Brick in The Wall, Paul McCartney rockt mit Slash und Konsorten. Gibt's nicht? Doch. Auf dem Album der Hollywood Vampires, einem Projekt, das Alice Cooper zusammen mit Johny Depp ins Leben gerufen hat, sind jede Menge große Namen versammelt. Sie lassen alte Zeiten aufleben, als sich Rockgrößen in der Rainbow Bar zwecks Alkoholkonsums auf dem Sunset Strip trafen. Den Suff haben die heutigen Hollywood Vampires beiseite gelassen und dabei trotzdem für hochprozentige Unterhaltung gesorgt. Die Coversongs und zwei neue Titel rocken, was das Zeug hält. Ein großer Spaß. bal

(RP)