Stolz der Rinderner Wehr Nostalgie vor dem Feuerwehrhaus

Kleve-Rindern · Der Löschzug Rindern hat ein historisches Fahrzeug in seiner Halle stehen. Der Einsatzwagen stammt aus dem Jahr 1956 und wurde drei Jahre lang restauriert. 1999 wieder zugelassen, hat er auch heute noch seine Einsätze.

 Der Opel Blitz aus dem Jahr 1956 steht auf dem Hof der Rinderner Feuerwehr. Davor Josef Gietemann (61), der seit 44 Jahren Mitglied der Wehr ist. Der Klever SPD-Politiker bemüht sich darum, Historisches bei der Wehr zu bewahren. Nicht allein das Fahrzeug.

Der Opel Blitz aus dem Jahr 1956 steht auf dem Hof der Rinderner Feuerwehr. Davor Josef Gietemann (61), der seit 44 Jahren Mitglied der Wehr ist. Der Klever SPD-Politiker bemüht sich darum, Historisches bei der Wehr zu bewahren. Nicht allein das Fahrzeug.

Foto: Markus van Offern (mvo)