1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kalkar-Niedermörmter: Rheinbrücke nach Unfall zwei Stunden gesperrt

Kalkar-Niedermörmter : Rheinbrücke nach Unfall zwei Stunden gesperrt

Schwere Verletzungen erlitten ein 18-jähriger Autofahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin am Samstagabend bei einem Unfall in Niedermörmter. Wie die Polizei berichtet, steuerte der Mann seinen Renault Twingo auf der B 67 in Richtung Appeldorn. In der Rechtskurze hinter der Rheinbrücke habe er aus unbekannten Gründen die Kontrolle über das Auto verloren.

Der Wagen kam von der Straße ab und schleuderte auf der linken Seite gegen die Leitplanke. Die Rheinbrücke war während der Unfallaufnahme für zwei Stunden gesperrt.