1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Ausflug: Renntag auf dem Heisterfeldshof

Ausflug : Renntag auf dem Heisterfeldshof

Der Renntag auf dem Heisterfeldshof, Waldstraße 36 in Bedburg-Hau, verspricht Trabrennfieber auf der Piste und spannende Wetten am Streckenrand.

Im Hauptrennen am Sonntag um 16.05 Uhr trifft Tim Schwarma, der zusammen mit seinem Pferd Lotus Star im vergangenen Jahr gewinnen konnte, auf den belgischen Top-Jockey Philippe Masschaele, der mit seinem französischen Hengst Son Alezan zuletzt bei der Derby-Woche in Berlin-Mariendorf erfolgreich war. Neben dem großen Hauptrennen gibt es noch viele andere Wettbewerbe mit Preisgeldern bis zu 5000 Euro. Der Beginn des ersten Rennens ist um 13.30 Uhr, der des letzten um 17.20 Uhr. In allen Disziplinen kann wieder auf Pferde gesetzt werden. Wer noch nicht so viel Ahnung vom Pferderennsport hat, kann sich Hilfe an der Wettschule des trotto.de-Stands holen. Außerdem hat am Glücksrad jeder die Möglichkeit, Wettgutscheine zu gewinnen. Natürlich ist auch für ein familiengerechtes Rahmenprogramm gesorgt. Gegen 15.20 Uhr stellt der Verein für Voltigiersport Kleve sein akrobatisches Können auf dem Pferd unter Beweis. Mit der Kür, die sie zeigen werden, nehmen sie eine Woche später an der deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin-Münchehofe teil.

(RP)