Kalkar: Räuber stand mit Pistole in Schlafzimmer

Kalkar : Räuber stand mit Pistole in Schlafzimmer

Nachdem ein unbekannter Täter am frühen Mittwochmorgen in ein Einfamilienhaus auf dem von-Lauff-Weg eingedrungen war, ging er ins Schlafzimmer des 73-jährigen Bewohners und forderte ihn mit vorgehaltener Pistole auf, ihm Bargeld auszuhängigen.

Wie die Polizei berichtet, drang der Täter gegen 5 Uhr in das Haus ein und durchsuchte zuerst alle Räume und das Mobiliar. Anschließend ging der Täter ins Schlafzimmer und forderte den 73-jährigen Bewohner unter Vorhalt einer Pistole auf, Bargeld auszuhändigen. Weil der 73-Jährige den Täter lautstark zum Verlassen seines Hauses aufforderte, flüchtete dieser durch die Haustür in unbekannte Richtung.

Hinweise an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.

Mehr von RP ONLINE