Kleve: Quadfahrer wich aus und wurde leicht verletzt

Kleve : Quadfahrer wich aus und wurde leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 40-jähriger Quadfahrer aus Kleve bei einem Unfall auf der Triftstraße. Er war gegen 20.30 Uhr stadteinwärts unterwegs, als der Fahrer eines schwarzen Peugeot mit DN-Kennzeichen aus einer Grundstückszufahrt auf die Triftstraße fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Klever aus. Da sich auch dort ein Wagen näherte, fuhr der 40-Jährige über den angrenzenden Rad-/Gehweg. Als über einen Bordstein rollte, verlor er die Kontrolle über sein Quad und prallte in einen Gartenzaun. Dabei zog sich der Klever leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer hatte sich davon gemacht.

Info Die Polizei sucht nun den entgegenkommenden Pkw-Fahrer sowie Zeugen. Hinweise unter Telefon 02821 5040.

(RP)
Mehr von RP ONLINE