1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kranenburg: Pritschenwagen rammt einen Rennrad-Fahrer

Kranenburg : Pritschenwagen rammt einen Rennrad-Fahrer

Ein 46-jähriger Radrennfahrer aus Bedburg-Hau ist am Samstag gegen 16 Uhr bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der Unfall-Verursacher, nach Polizeiangaben wohl der Fahrer eines Pritschenwagens, hatte sich vom Unfallort entfernt - ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Der 46-Jährige war in einer Gruppe von 18 Fahrern auf der Nieler Straße in Richtung Kranenburg-Mehr unterwegs gewesen. Die Rennfahrer fuhren in der Gruppe zu zweit nebeneinander. Der Fahrer eines grauen Pritschenwagens mit niederländischem Kennzeichen soll die Gruppe überholt und dabei mit seinem Lkw gegen den Radler geprallt sein. Hinweise zum Unfallverursacher an die Polizei Kleve, Telefon 02821 5040.

(dido)