Rekord-Preisunterschied Niederländer stürmen deutsche Tankstellen – „Sie füllen sogar in Gießkannen ab“

Kranenburg/Kleve · Der Preisunterschied für Benzin zwischen den Niederlanden und Deutschland ist auf Rekordniveau. Bis zu 60 Cent weniger muss hierzulande für einen Liter bezahlt werden. Kranenburg hat wegen Staugefahr Umleitungsschilder aufgestellt.

 So sieht Tanktourismus in Reinkultur aus: Was der Kofferraum an Platz für Kanister hergibt, wird genutzt.   Foto: privat

So sieht Tanktourismus in Reinkultur aus: Was der Kofferraum an Platz für Kanister hergibt, wird genutzt.  Foto: privat

Foto: Peter Janssen

Noch machen sie sich bezahlt. In der Gemeinde Kranenburg stehen mehrere Umleitungsschilder, die Autofahrer an der Grenzgemeinde vorbeiführen sollen. Sie sind als Stau-Warnung gedacht. Wer nicht unbedingt in den Ortskern muss, soll die ausgewiesene Route nehmen. Die Hinweisschilder sind für die niederländischen Nachbarn aufgestellt worden. Diese sorgen regelmäßig für chaotische Zustände auf den Straßen in Kranenburg. Unter anderem steht jetzt ein Wegweiser an der Bundesstraße 9 in Nütterden.