Kleve/Bedburg-Hau: Polizei sucht Raub-Opfer

Kleve/Bedburg-Hau : Polizei sucht Raub-Opfer

Nach polizeilichen Ermittlungen gegen einen 15-Jährigen und einen 13-Jährigen aus Bedburg-Hau erfuhren die Beamten von einem Raubdelikt, das am Donnerstag, 19. November, zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr auf der Riswicker Straße geschah.

Ein bisher nicht bekannter Jugendlicher wurde von den beiden Beschuldigten "abgezogen". Mit körperlicher Gewalt und verbalen Androhungen zwangen die beiden Täter den Geschädigten zum Entkleiden und zur Herausgabe von Gegenständen.

Die Polizei bittet jetzt den jugendlichen Geschädigten, der eine schwarze Tasche mit weißem Nike-Aufdruck bei sich hatte, sich mit der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821-5040 in Verbindung zu setzen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE