1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Polizei Kleve: Zwei Drogenhändler in Keeken festgenommen

Zugriff der Polizei : Zwei Drogenhändler in Keeken festgenommen

Zwei junge Männer aus Kleve und Bedburg-Hau sollen offenbar über einen längeren Zeitraum Drogen aus den Niederlanden nach Deutschland geschmuggelt und verkauft haben. Die 20 und 23 Jahre alten Männer wurden nun festgenommen, wie es von der Polizei heißt.

Nachdem die Ermittler auch aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung auf das bereits einschlägig polizeibekannte Duo aufmerksam wurden, verdichtete sich zuletzt der Verdacht, dass die beiden im größeren Stil Einfuhrschmuggel betreiben und aus dem Haus des Bedburg-Hauers heraus ein Drogenhandel stattfindet.

Am Dienstagabend schlugen die Ermittler schließlich zu und nahmen die Verdächtigen bei ihrer Einreise aus den Niederlanden in Keeken fest. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Beamten Kokain, Amphetamin und Marihuana. In den Wohnungen der Festgenommenen wurde weiteres Kokain gefunden. Sie befinden sich in Untersuchungshaft.

(lukra)