Kleve: Polizei erwischt Ladendiebe bei Autokontrolle

Kleve: Polizei erwischt Ladendiebe bei Autokontrolle

Die Polizei hat bei einer Fahrzeugkontrolle auf der B9 zwischen Kleve und Goch drei mutmaßliche Ladendiebe festgenommen.

Die Beamten kontrollierten am Dienstag gegen 18.45 Uhr einen Renault Clio. Im Fahrzeug saßen ein 53-jähriger Mann, eine 39-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann, alle mit Wohnsitz in Rumänien. Im Fahrzeug fand die Polizei Bekleidung im Wert von über 2000 Euro, an denen sich noch die Etiketten und die Diebstahlsicherungen befanden.

Die Beamten stellten außerdem eine präparierte große Einkaufstüte sicher, die den Zweck hatte, die Diebstahlsicherung zu umgehen. Polizeiangaben zufolge soll die Kleidung in einem Geschäft in Nimwegen und in einem Geschäft in Kleve gestohlen worden sein. Die Beamten nahmen die Personen vorläufig fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde das Trio entlassen. Die beiden Geschäfte erhielten ihr Eigentum zurück.

(RP)