Niederrhein: Piratentag im Freizeitpark des Wunderlandes

Niederrhein: Piratentag im Freizeitpark des Wunderlandes

In Kernie´s Familienpark gehen die Piraten vor Anker: Am Sonntag, 24. Juni, können die Kinder aus der Umgebung dabeisein und müssen nicht einmal das Deck schrubben. Wenn von 10 bis 18 Uhr die Freibeuter-Flagge über dem Wunderland Kalkar weht, dürfen sich Groß und Klein neben witzigen Showeinlagen auf allerhand verwegene Abenteuer freuen.

Alle Fahrgeschäfte hoch über dem Rheinufer warten auf junge Besucher. Doch Vorsicht, es könnte sein, dass sich die Piraten des Action- Theater in den Weg stellen. Sie erzählen Geschichten von unzähligen Fahrten auf rauer See, liefern sich Säbelkämpfe und treiben ihr Unwesen oder Schabernack mit neugierigen "Landratten".

Kleine Schatzsucher dürfen selbst eine Schatzkarte basteln. Auch kann auf dem Kinderspielplatz nach Gold gesucht werden; eine tolle Belohnung wartet. In der Kajüte wird Kinderschminken angeboten. Ebenfalls mit von der Partie ist Cito Pilini mit seiner Zaubershow. Seine Tricks sind wahrlich magisch. Auch die Besucher sind herzlich eingeladen, sich als Piraten zu verkleiden. Und: Der Eintrittspreis ist derselbe wie immer, unbegrenzt Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee inklusive. Tickets mit Rabatt können jederzeit online bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu

(RP)
Mehr von RP ONLINE