1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Parteien im Kreis Kleve uneinig: Was würde ein Kreisdirektor kosten?

Kreis Kleve : Parteien uneinig: Was würde ein Kreisdirektor kosten?

Die CDU warnt: Ein neuer Kreisdirektor bedeute im Haushalt einen Mehraufwand von mehreren 100.000 Euro. Der FDP-Fraktionvorsitzende Ralf Klapdor kann das so nicht nachvollziehen.

Wie teuer ein neuer Kreisdirektor werden würde, darüber gehen die Meinungen bei den Parteien auseinander. Die CDU rechnet mit einem Mehraufwand von mehreren 100.000 Euro jährlich, auf die volle Amtszeit gerechnet warnt CDU-Fraktionsvorsitzender Paul Düllings von Kosten in Höhe von zwei Millionen Euro. Schließlich seien noch weitere Aufwendungen zu berücksichtigen, etwa für ein Sekretariat.

Zahlen, die der FDP-Fraktionvorsitzende Ralf Klapdor so nicht nachvollziehen könne, wie er sagt. Man wolle keinen Sonderweg gehen – sondern nur einrichten, was fast alle anderen Kreise auch haben, sagt Klapdor. Es gehe um eine generelle Strukturveränderung. Die Kosten-Diskussion halte er da für schief. „Über den Punkt kann ja man sachlich im Kreistag diskutieren,“  sagt Klapdor.

Im Kreis-Haushalt sei auch bereits eine Stelle, die nach der Landesbesoldungsordnung B4 bezahlt wird, ausgewiesen. Das sind laut Besoldungstabelle für Beamte in Nordrhein-Westfalen 8.786,07 Euro an Grundgehalt im Monat. Die Diskussion darüber, um welche Stelle es sich genau handelt, wolle er im Zweifel in nichtöffentlicher Sitzung führen. „Ich rede in solch einem Zusammenhang nicht gerne in der Öffentlichkeit über Namen“, sagt Klapdor. Aber es sei jene B4-Stelle, die man künftig auch für die Finanzierung eines Kreisdirektors nutzen wolle.

Falls es sich dabei um die Stelle der allgemeinen Vertreterin der Landrätin handelt, wäre diese von Zandra Boxnick ausgefüllt. Dann wäre auch bereits ein Sekretariat vorhanden. Möchten die Parteien die Stelle aber kostenneutral besetzen, müsste Boxnick neue Kreisdirektorin werden. Ansonsten hätte man eine Beamtin zu viel in der Rechnung. Es gibt also durchaus noch Fragezeichen.