1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve: Ochsenorden für Stalder

Kleve : Ochsenorden für Stalder

Die Kalkarer Karnevalsgesellschaft (KKG) verleiht den "Goldenen Ochsenorden" an Werner Stalder aus Kranenburg. Das wurde am Montagabend im Kranenburger Rathaus von KKG-Senatspräsident Karl-Ludwig van Dornick, KKG-Vorsitzender Hans-Georg Biesemann sowie Kalkars Bürgermeister Gerhard Fonck mitgeteilt.

Bekanntlich wird der Ochsenorden an eine Persönlichkeit verliehen, die sich in vorbildlicher Weise um die Nächsten verdient gemacht hat. Die Auszeichnung steht unter dem Motto "Ein Herz hat nur, wer ein Herz für andere hat".

RP-Mitarbeiter Stalder wird unter anderem für seine Verdienste und sein Engagament im Rahmen der "Aktion Anatuya" geehrt. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Elisabeth setzt sich Stalder seit Jahren für die notleidenden Menschen im nordargentinischen Bistum ein. Am Wochenende war das Ehepaar Stalder in Kranenburg für sein Engagement geehrt worden.

Ausführlicher Bericht folgt.

(RP)