1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Noch fast 500 offene Lehrstellen im Kreis Kleve

Ausbildungsmarkt : Noch fast 500 offene Lehrstellen im Kreis Kleve

Wer noch keine Ausbildungsstelle gefunden hat, sollte nicht aufgeben. Die Agentur für Arbeit vermittelt jetzt mit Hochdruck und informiert über Alternativen wie Einstiegsqualifizierungen und Berufsvorbereitungen.

Seit Oktober 2018 haben sich bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 2036 Bewerber aus dem Kreis Kleve bei der Berufsberatung gemeldet. Das sind 161 oder 7,3 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Im gleichen Zeitraum meldeten die Arbeitgeber im Kreis Kleve 1751 Ausbildungsstellen, ein Plus von 193 Stellen oder 12,4 Prozent.

„Im September starten noch einmal zahlreiche junge Menschen in eine Ausbildung. Das ist eine gute Basis für ein erfolgreiches Berufsleben, das künftig noch stärker als heute von kontinuierlicher Weiterbildung geprägt sein wird. Und für die Arbeitgeber ist ein neuer Azubi die Fachkraft von morgen, die im Wettbewerb unverzichtbar ist“, sagt Damian Janik, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Wesel.

„Wer noch keine Ausbildungsstelle beziehungsweise noch keine Nachwuchskraft gefunden hat, sollte dennoch nicht aufgeben. Wir vermitteln jetzt mit Hochdruck und informieren über Alternativen wie Einstiegsqualifizierungen und Berufsvorbereitungen. In den nächsten Wochen werden noch zahlreiche Ausbildungsverhältnisse zustande kommen. Falls Ausbildungsstellen nicht angetreten werden, sollten diese erneut gemeldet werden, damit wir Bewerber vorschlagen können“, so Janik.

  • Job-Markt in Moers : Arbeitslosigkeit im Kreis Wesel zum Jahresende rückläufig
  • Alle, die sich für eine Ausbildung
    „Erlebe Deine Chance“ in Kleve : Heute: Infotag zur Ausbildung
  • Offiziell abgesegnet : Corona belastet den Doppelhaushalt des Kreises Kleve

Ende August suchten noch 1055 Jugendliche (Kreis Wesel: 688, Kreis Kleve: 367) eine Ausbildungsstelle. Im Gegenzug waren bei der Agentur für Arbeit Wesel noch 1303 unbesetzte Ausbildungsstellen gemeldet (Kreis Wesel: 807, Kreis Kleve: 496).

Gute Chancen gibt es noch in folgenden Berufen: Kreis Wesel: Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Bäcker/in, Dachdecker/in, Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik, Fachmann/frau Sys-temgastronomie, Friseur/in. Kreis Kleve: Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Berufskraftfahrer/in, Dachdecker/in, Fachkraft Gastgewerbe, Fachverkäufer/in Lebensmit-telhandwerk (Bäckerei/Fleischerei), Land- und Baumaschinenmechatroniker/in.