Nico Santos kommt zum Jugendfestival des Kreises Kleve nach Bedburg-Hau.

Courage : Nico Santos kommt zum Jugendfestival Courage

8000 Tickets werden für das Freiluftspektakel im Museumspark von Schloss Moyland verkauft,

(RP) Er stand ganz oben auf der Wunschliste für das Jugendfestival Courage 2020. Und manchmal gehen Wünsche in Erfüllung: Nico Santos kommt zum Jugendfestival Courage des Kreises Kleve. Am Samstag, 6. Juni 2020, können ihn junge und junggebliebene Musikfans im Museumspark Schloss Moyland erleben. Gemeinsam mit anderen Stars und Bands wird er unter dem Motto „Für Toleranz – gegen Gewalt“ das Programm beim großen Musikfestival prägen. Ab sofort sind die ersten Tickets für zehn Euro im Online-Shop erhältlich.

„Nico Santos war unser absoluter Wunschkandidat für das Jugendfestival Courage. Seine Zusage ist sozusagen eine frühe ‚Bescherung im November‘“, freut sich Landrat Wolfgang Spreen. Nico Santos ist mit seinen 26 Jahren bereits einer der erfolgreichsten deutschen Songwriter. Vor drei Jahren schrieb er zusammen mit Mark Forster den EM-Song „Wir sind groß“. Er wirkte ferner am Soundtrack des Kino-Hits „Fack Ju Göhte 2“ mit und arbeitete mit dem deutschen DJ Robin Schulz. Seit Mitte 2017 veröffentlicht der Singer-Songwriter eigene Singles, im Oktober 2018 erschien sein Album „Streets Of Gold“. Singles wie „Rooftop“, „Safe“ oder „Better“ machten ihn 2018 zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler. In diesem Jahr wurde Nico Santos für den Bambi-Publikumspreis und in der Kategorie „Beste Single“ für die 1LIVE Krone nominiert. Darüber hinaus war er als deutscher ESC-Juror und als Juror der Comeback Stage bei „The Voice of Germany“ aktiv. Seine Hitsingle „Rooftop“ erzielte bislang rund 37,5 Mio. YouTube-Aufrufe. Im Spätsommer 2019 brachte er mit Lena die Single „Better“ heraus, die bei YouTube seit Ende August rund 9,4 Mio. Mal aufgerufen wurde. Und für die aktuelle Single „Play With Fire“ wurden dort seit dem 13. November etwa 550.000 Aufrufe verzeichnet. Seine Tournee 2020 führt ihn   nach Köln, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, München und Berlin.

Fans sollten sich jetzt schon die Tickets für das Jugendfestival Courage  sichern. Dann erwartet Nico Santos im Museumspark Schloss Moyland eine ganz besondere Atmosphäre, denn viele der 8000 meist sehr jungen Gäste erleben an diesem Tag ihr erstes Open-Air-Festival, bei dem sie „ihren“ Star live erleben und feiern können. Inklusive Kreisch-Alarm.

Die ersten Eintrittskarten zum unverändert günstigen Preis von zehn Euro gibt es im Online-Vorverkauf. Über die Jugendseite des Kreises Kleve www.jugendforum-courage.de geht’s zum Ticketshop. Beim Online-Ticketkauf kommt zum Eintrittspreis eine Servicegebühr sowie Kosten der Onlinebezahlung dazu (insgesamt etwa 1,45 Euro). Die über den Online-Ticketshop erworbene Karte wird einfach auf dem heimischen Drucker ausgedruckt, sodass keine Versandkosten anfallen. Der Kartenvorverkauf in den Vorverkaufsstellen beginnt voraussichtlich Mitte/Ende März. Alle Informationen und Neuigkeiten rund um das Jugendfestival Courage am 6. Juni 2020 stehen im Internet unter www.jugendforum-courage.de. Hier gibt’s unter dem Menüpunkt „Festival / Festivalguide“ Antworten auf häufig gestellte Fragen.