Kultkneipe in Kleve Neustart für das Marställchen

Kleve  · Seit fast 40 Jahren gibt es das Marställchen im Schatten der Klever Burg. Zuletzt war das Lokal einige Monate geschlossen, nun aber bringt Berti Vettorel neuen Schwung rein. Am Freitag findet die Neueröffnung statt.

 Getränke hat Berti Vettorel für die Neueröffnung am Freitagabend schon reichlich eingekauft.

Getränke hat Berti Vettorel für die Neueröffnung am Freitagabend schon reichlich eingekauft.

Foto: Evers, Gottfried (eve)