1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Neues Testzentrum in der Klever Innenstadt

Kavarinerstraße : Neues Testzentrum in der Klever Innenstadt

In Kleves Fußgängerzone hat ein neues Corona-Testzentrum eröffne. Das neue Testzentrum darf auch PCR-Abstriche durchführen. Geöffnet ist es an sieben Tagen die Woche.

Ein neues Testzentrum in der Klever Fußgängerzone befindet sich mittig in der Kavarinerstraße 15, in direkter Sichtweite des Rathauses. Sem Klunder (28) und Tim Verfondern (46) haben auf die steigende Anzahl Schnelltests und PCR-Abstriche reagiert und eröffnen das Testzentrum namens Klever-Testen.de.

Verfondern ist bislang mit der Soundbox als Veranstalter von Comedy, Musik- und Tanz-Events bekannt. Klunder ist Ingenieur für Biotechnologie. Das Testzentrum startete am Mittwoch mit einem Soft-Opening, ab Samstag, 28. Januar, gibt es dann Kapazitäten für bis zu 500 Schnelltests täglich. Kunden können sich über die gleichnamige Internetseite vorab registrieren und sich einen Termin geben lassen. Das Ergebnis gibt es nach 15 bis 20 Minuten per E-Mail aufs Handy.

Das neue Testzentrum darf auch PCR-Abstriche durchführen. Geöffnet ist es an sieben Tagen die Woche, von Montag bis Samstag von 7.30 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 19 Uhr. Jeder Gast bekomme einen Gutschein über einen Gratis-Kaffee in einer benachbarten Gastronomie, verspricht Verfondern.

(cat)