1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Neuer Corona-Fall an Gesamtschule in Kleve – Warten in Reichswalde

Tests stehen aus : Neuer Corona-Fall an Gesamtschule in Kleve – Warten in Reichswalde

Es gibt einen neuen mit dem Coronavirus infizierten Schüler in Kleve. In einem Kindergarten in Bedburg-Hau sind Kinder und Erzieher nach Hause geschickt worden. In Reichswalde warten Eltern noch auf Testergebnisse.

In der Klasse 6b der Joseph-Beuys-Gesamtschule an der Hoffmannallee in Kleve gibt es einen neuen Corona-Fall. Zu den direkten Kontaktpersonen zählen 24 Schüler, die unter Quarantäne stehen. Bei acht Lehrkräften laufen noch Ermittlungen. Tests sollen kurzfristig erfolgen, wie es vom Kreis Kleve heißt.

Noch keinen bestätigten neuen Fall, jedoch eine direkte Kontaktperson aus dem häuslichen Umfeld gibt es in der Gruppe „Kleine Strolche“ des Johannes Kindergartens in Bedburg-Hau. Die Leitung der Kita folgte der Empfehlung des Gesundheitsamtes, sowohl die Kinder als auch die Erzieher der betroffenen Gruppe nach Hause zu schicken. Die Betroffenen sollen nun zu Hause selbst überwachen, ob sie typische Krankheitssymptome entwickeln.

Eine „unbefriedigende Situation“ für alle Beteiligten herrscht offenbar an der St.-Michael-Grundschule in Reichswalde. Zur Erinnerung: Für drei der vier Jahrgänge an der Schule fällt derzeit der Unterricht aus. An der Grundschule gibt es Kinder, deren Geschwisterkinder positiv auf Covid-19 getestet wurden. Schulleiterin Anna Janßen informierte die Eltern am Donnerstag in einem Brief darüber, dass die Testergebnisse der betroffenen Familie immer noch ausstehen. „Das Labor mit dem das Gesundheitsamt zusammen arbeitet, ist auch für den Flughafen Weeze zuständig und überlastet“, schreibt Janßen in dem Brief. Daher gehe man davon aus, dass zunächst auch am Freitag kein Unterricht und keine 8-1 Betreuung stattfinden könne.

„Wir wissen, dass das wieder kurzfristig für Sie und uns alle ist. Dennoch bitten wir um Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahme“, schreibt Anna Janßen. Eltern sind dazu aufgerufen, regelmäßig auf die Schul-Homepage zu schauen.