Kreis Kleve: Neue Ziele ab Weeze: Bodensee und Luxor

Kreis Kleve: Neue Ziele ab Weeze: Bodensee und Luxor

Die Fluggesellschaft Hamburg International (HHI) erweitert ihr Angebot ab Weeze. In ihren Winterflugplan nimmt sie mit Santa Cruz de la Palma auf den Kanarischen Inseln, Marsa Alam und Luxor in Ägypten sowie Friedrichshafen am Bodensee in ihr Programm auf.

"Dank einer neu eingerichteten Drehkreuzverbindung via Friedrichshafen können wir unser Angebot ab Weeze im Winter erweitern", erklärt Norbert Grella, einer der drei Geschäftsführer von Hamburg international.

Während in der vergangenen Wintersaison sechs Ziele angeflogen wurden, sind es diesmal zehn. La Palma können Fluggäste ab 1. November montags erreichen. Eine weitere Destination abseits des Trubels ist Marsa Alam am Roten Meer, das jeden Dienstag via Friedrichshafen angeflogen wird. Luxor, eine der wichtigsten archäologischen Stätten Ägyptens, ist donnerstags im Programm. Mit Friedrichshafen am Bodensee ist erstmals eine innerdeutsche Städteverbindung mit HHI ab Weeze buchbar. Von Friedrichshafen aus sind viele Skigebiete im Dreiländereck erreichbar. Die Verbindung wird immer dienstags angeboten.

Verlosung: Flüge nach Fuerteventura zu gewinnen

  • Kreis Kleve : Hamburg International begrüßt Fluggast Nr. 500 000 in Weeze

Hamburg international und die Rheinische Post verlosen einen Fluggutschein für zwei Personen für die Strecke Weeze — Fuerteventura (Hin- und Rückflug). Mitmachen kann, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Ausgeschlossen sind Verlagsmitarbeiter und Mitarbeiter von Hamburg International. Der Gutschein gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit am konkreten Termin und außerhalb der Schulferien. Er ist nicht übertragbar und nicht gegen finanziellen Gegenwert eintauschbar. Einzulösen ist der Gutschein innerhalb eines Jahres nach Ausstellungsdatum. Es gelten die Beförderungsbedingungen der Hamburg international. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird in der Rheinischen Post veröffentlicht.

Den Gutschein bekommt er dann von HHI zugeschickt. Bei mehr Einsendern als Gewinnen entscheidet das Los. Die Teilnahme an der Verlosung ist per Postkarte oder E-Mail möglich. Einsendeschluss ist Mittwoch, 18. August. E-Mail: redaktion.geldern@rheinische-post.de (Stichwort: "HHI-Flug"), Postweg: Rheinische Post, Redaktion Geldern, Hartstraße 4-6, 47608 Geldern. Bitte Telefonnummer und vollständige Adresse angeben.

(RP)
Mehr von RP ONLINE