1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Nächstes kleines Stadtfest: Kleve baut Sandkasten auf

Kleve : Nächstes kleines Stadtfest: Kleve baut Sandkasten auf

Der Sandkasten und viele Spiele in der Stadt sollen die Fußgängerzone beleben und mehr Besucher am nächsten Wochenende des 24. Juli nach Kleve locken.

Die Corona-Pandemie hat Einzelhandel und Gastronomie erheblich getroffen. Mit einer Reihe von Aktionen soll die Klever Innenstadt daher an ausgewählten Sommer-Wochenenden zusätzlich belebt werden. So haben sich in den vergangenen Wochen Fitness- und Tanzstudios präsentiert, Kleinkünstler waren auf den Straßen unterwegs und zuletzt sollten Lese-Inseln ein bisschen Ruhe und Erholung im Einkaufstrubel bieten. Am Samstag 24, Juli, geht es mit dem Programm weiter: Dann sind „Spiel und Spaß“ angesagt, wie es jetzt in einer Mitteilung heißt.

Bei der nun geplanten Innenstadt-Veranstaltung bietet die Wirtschaft, Tourismus & Marketing der Stadt Kleve (WTM) von 11 bis 17 Uhr XXL-Spiele und einen temporären Sandkasten in der City an. „Mit den einzelnen kleinen Aktionen zur Belebung der Innenstadt sollen natürlich auch unsere kleinen Besucher nicht zu kurz kommen“, sagt Petra Hendricks von WTM. „Ganz besonders freuen wir uns über den temporären Sandkasten auf dem Koekkoekplatz.“

Dabei soll es aber nicht bleiben: Von XXL-Schach über Mikado, Jenga, Vier-gewinnt, Tic-Tac-Toe bis hin zu Leitergolf soll Unterhaltung geboten werden. Die Spielstationen finden Interessierte in der Fußgängerzone zwischen Herzogstraße und Neuer Mitte.

  • Koekkoek-zeichnungen angekauft
    Museum B.C.Koekkoek-Haus : Kleve kauft 20 Koekkoek-Zeichnungen
  • Finale Übergabe der Radtasche am Klever
    In drei Wochen : Kreis Klever radeln über eine Million Kilometer
  • Busse in der Fußgängerzone Hindenburgstraße –
    Hindenburgstraße in Mönchengladbach : Wieder mehr Busse in der Fußgängerzone?

Der Höhepunkt wird laut WTM aber auf dem Koekkoekplatz aufgebaut. Hier erwartet die Kleinen bis zum 28. August ein großer temporärer Sandkasten. Stadt-Besucher können also die Plastik-Förmchen einpacken. Das anliegende Café Solo wird die Aktion während der Zeit begleiten.