Nächstes Bürgerforum Kranenburg diskutiert über die Zukunft der Gemeinde

Kranenburg · Bei dem zweiten Bürgerforum werden die Anregungen aus der bisherigen Bürgerbeteiligung und erste Elemente des Zukunftskonzepts durch das Quartiersmanagement Kranenburg vorgestellt und diskutiert.

Das Rathaus in Kranenburg.

Das Rathaus in Kranenburg.

Foto: Markus van Offern (mvo)

Das Quartiersmanagement Kranenburg hat im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes zur Verbesserung der Wohn- und Aufenthaltsqualität im Ortskern von Kranenburg auch die Bürger beteiligt. So gab es ein erstes Bürgerforum im September, vier Werkstätten im Oktober und November sowie eine digitale Beteiligung. Die daraus entstandenen Ideen werden derzeit ausgewertet und für die Entwicklung eines Zukunftskonzeptes für den Ortskern der Gemeinde Kranenburg verwendet.

Wie im vergangenen Jahr bereits angekündigt, findet in diesem Jahr das zweite Bürgerforum statt. Hierbei werden die Anregungen aus der bisherigen Bürgerbeteiligung und erste Elemente des Zukunftskonzepts durch das Quartiersmanagement Kranenburg vorgestellt und diskutiert.

Die Gemeinde Kranenburg lädt alle interessierten Bürger zum Bürgerforum, am 6. März, 18 bis 20 Uhr, im Bürgerhaus Katharinenhof, Mühlenstraße 7 in Kranenburg, ein. Anmeldungen sind im Internet unter https://buergerforum.eventbrite.com oder per Telefon bei Jana Westhoff unter 02826 7972 möglich.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort