Tod von Klever Seehund-Nachwuchs „Die Beckensituation erschwert die Haltung und die Aufzucht“

Kleve · Der Klever Seehundnachwuchs Polly ist überraschend am Mittwochmittag gestorben. Bereits im vergangenen Jahr war ein Tier in der Anlage, die nicht mehr artgerecht ist, ums Leben gekommen. Wir haben Tiergartenleiter Martin Polotzek nach möglichen Zusammenhängen gefragt.

Kleves Seehund-Nachwuchs erkundet das Gelände

Kleves Seehund-Nachwuchs erkundet das Gelände

8 Bilder
Foto: Tiergarten Kleve