1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Muscial-Hits: Angelika Milster tritt 2022 in Kleve auf

Angelika Milster : Die „Diva des Musicals“ singt Bühnenhits in Kleve

Angelika Milster tritt im September 2022 in der Stadthalle auf und hat berühmte Musical-Melodien im Gepäck. Mit dabei unter anderem: Mamma Mia, Tarzan und Der König der Löwen.

Als Anfang der 70er Jahre das Zeitalter der Modernen Musicals geboren wurde, hat niemand geahnt, welchem weltweiten Boom Musicals wie „Grease“ oder „A Chorus Line“ auslösen würden. In den 80er Jahren kamen Musicals wie Das Phantom der Oper, Starlight Express oder auch Cats nach Deutschland und lösten ein bis heute ungebrochenes Interesse an Musicals aus. Mit dem Lied „Erinnerung“, das Angelika Milster als Grizabella bei der deutschsprachigen Erstaufführung des Webber-Musicals am Theater an der Wien sang, begann ihre Karriere als eine der erfolgreichsten weibliche Musicaldarstellerinnen Deutschlands. Das zeigte sie nicht zuletzt in Carmen Nebels Abschiedssendung im März 2021.

Jetzt geht die Künstlerin mit ihrem Konzertprogramm „Milster singt Musical“ auf eine Reise durch das Genre und präsentiert die größten Musical-Hits live. Mit dabei: Die größten Hits aus Musicals wie Mamma Mia, Der Kuss der Spinnenfrau, Tarzan, Ich war noch niemals in New York, Der König der Löwen und Die Schöne und das Biest. Komplett live präsentiert Milster ein abendfüllendes Programm aus Melodien, die fast jeder kennt.

  • Der Teufel (Andreas Strigl) hat Manieren
    Lennep : Wenn die Diva auf den Teufel trifft
  • Heidi Klum sucht 2021 in der
    Sendetermine, Jury und Neues : Das müssen Sie über „Germany’s Next Topmodel“ 2022 wissen
  • Bützchen unter Schlümpfen: In Kleve weist
    Karneval 2022 : Kleve richtet eine Brauchtumszone ein

Dabei macht die „Diva des Musicals“ auch in Kleve Station: Sie präsentiert die schönsten Musical-Highlights am 30. September 2022 in der Stadthalle in Kleve. Karten ab 41,95 Euro gibt es bei Eventim, los geht die Show ab 20 Uhr an der Lohstätte.

Spätestens seit sie in der deutschsprachigen Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers Welthit „Cats“ die Grizabella verkörperte, war Angelika Milster auch außerhalb der Bühne gefragt. Sie spielte dauerhaft in Formaten wie „Der Landarzt“ oder an der Seite von Mirja Boes in der RTL-Comedy „Angie“ mit. Milster veröffentlichte mehrere Musik-Alben, von denen sich fünf in den Albumcharts platzieren konnten, trat in Sendungen wie der ZDF-Hitparade oder Wetten Dass...! auf. Ausgezeichnet wurde sie für ihre Arbeit unter anderem mit dem Echo, der Goldenen Europa und der Goldenen Schallplatte.