Kleve: Möbelmarkt an der Kalkarer Straße eröffnet heute

Kleve: Möbelmarkt an der Kalkarer Straße eröffnet heute

In Rekordzeit hat die Dahlmann Self GmbH in Kleve einen neuen Möbelmarkt eingerichtet. "Kurz vor Weihnachten haben wir erfahren, dass direkt neben unserem Baumarkt eine große Fläche frei wird. Dann haben wir den Mietvertrag unterschrieben und innerhalb von sechs Wochen den Möbelmarkt an den Start gebracht", sagt Ulrich Szczesny, Marktleiter bei Self in Kleve. Heute um 9 Uhr wird die Eröffnung an der Kalkarer Straße 65 mit allen, die kommen wollen, groß gefeiert. Für die Gäste gibt es Bratwurst, Erbsensuppe, Waffeln und Kaffee.

Der Möbelmarkt ist dort, wo früher Colli-Möbel war, in der ersten Etage über dem Sonderposten-Verkauf Thomas-Philipps, eingerahmt vom Baumarkt und dem Opel-Autohaus Wemmer & Janssen. Im Sortiment sind unter anderem Polster-, Schlafzimmer und Büro-Möbel, Esszimmer-Einrichtungen, Garderoben, Schränke, Kommoden und Regale.

Es handelt sich um einen sogenannten Mitnahmemarkt. "Die Kunden treffen im Möbelmarkt an der Kalkarer Straße 65 ihre Auswahl und können die Möbel dann direkt wenige Meter weiter im Lager unseres Self-Baumarkts an der Kalkarer Straße 77 abholen", sagt Szczesny. Auf Wunsch werden die Waren innerhalb von 24 Stunden bis zur Haustür geliefert. Im Möbelmarkt wird Beratung angeboten.

Geplant ist zusätzlich ein Küchenstudio mit Planungsbüro. Mit der Einrichtung wird in diesen Tagen begonnen, in wenigen Wochen soll Eröffnung gefeiert werden. Die gesamte Verkaufsfläche des neuen Möbelmarkts beträgt 1500 Quadratmeter.

"Wir bewegen uns in der unteren bis mittleren Preiskategorie. Insbesondere für Studenten oder andere junge Leute ist unser Angebot sicherlich attraktiv", sagt Ulrich Szczesny.

Gerne würde die Dahlmann Self GmbH in der Nähe des Self-Baumarkts ein Möbelhaus bauen, anstatt dauerhaft zu mieten. "Ohne Erschließungsstraße macht das aber keinen Sinn. Wir hoffen, dass die Straße bald kommt", sagt der Marktleiter.

Die Öffnungszeiten des Self-Möbelmarkts sind von montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr.

(RP)