Kleve: "Mensch - Arbeit - Handicap" im Samocca

Kleve: "Mensch - Arbeit - Handicap" im Samocca

Fotoausstellung wird am nächsten Freitag an der Hagschen Straße in Kleve eröffnet.

"Haben Sie Interesse, an einem Wettbewerb zum Thema 'Mensch, Arbeit, Handicap' teilzunehmen?" Aus dieser Anfrage entstand in diesem Jahr die Fotoausstellung, die jetzt am Freitag, 15. Dezember, um 16 Uhr im Samocca an der Hagschen Straße 71 in Kleve eröffnet wird. Sichtbar machen, was Menschen mit Einschränkung alles zu leisten im Stande sind, das macht der Wettbewerb der BGW möglich. "BGW", das steht für die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege. Im Sommer fuhren Fotografen von "Blende 8" zu einzelnen Niederlassungen der Haus Freudenberg GmbH und schossen ihre Fotos zum Wettbewerbsbeitrag.

"Der Wettbewerb hat uns nicht nur fotografisch, sondern auch menschlich herausgefordert. Menschen ohne Handicap zu fotografieren hat seine Herausforderung an den Fotografen, Menschen mit Handicap zu fotografieren, hat uns zusätzlich gefordert. Im Zuge des Projektes hatten wir Kontakt zu vielen freundlichen Menschen mit Handicap, welche große Freude an ihrer Arbeit hatten. Diese Menschen machten es uns sehr leicht schöne Fotos von ihnen zu machen", sagt Dominik Scheer vom Klever Fotoclub "Blende 8". 1975 gegründet, stellt der gut 20 Mitglieder fassende Fotoclub nun schon zum wiederholten Male im Kaffeehaus Samocca aus. "Regelmäßig nehmen wir an Wettbewerben zu den unterschiedlichsten Themen teil", sagt Dominik Scheer. "Eine Auswahl der Fotos aus diesem Wettbewerb möchten wir in einer Ausstellung im Café Samocca der Öffentlichkeit zugänglich machen."

Der Eintritt zur Vernissage ist frei.

(RP)