1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kreis Kleve: Jugendfestival Courage: Max Herre, Madsen und Nick Howard sind dabei

Kreis Kleve: Jugendfestival Courage : Max Herre, Madsen und Nick Howard sind dabei

Endlich ist es soweit: die ersten Acts für das diesjährige Courage-Festival im Schlosspark Moyland stehen fest. Max Herre, Madsen und Nick Howard werden am 13. Juli auf der Bühne stehen.

Die Vorbereitungen für das Jugendfestival des Kreises Kleve "Courage" laufen bereits auf Hochtouren - jetzt hat der Veranstalter erste Künstler bekannt gegeben, die am 13. Juli die Bühne rocken werden. Und dabei handelt es sich keinesfalls um Unbekannte. "Mit Madsen, Max Herre und Nick Howard haben wir bereits die Zusage von drei absoluten TOP-Acts und angesagten Künstlern, die genau zu unserer Zielgruppe für das Jugendfestival passen", freut sich Thorsten Kalmutzke von der Agentur Passepartout, die auch in diesem Jahr wieder für das LineUp verantwortlich ist.

Madsen

Die 2005 gegründete Band aus dem niedersächsischen Wendland brachte es bisher auf vier Alben, 14 Singles, ca. 140 Festivals, viele Touren durch Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie jede Menge Chartplatzierungen. Ihre Musik setzt sich aus Elementen des Rock, Punk und Pop zusammen. Mit ihrem aktuellen Album "Wo es beginnt" stiegen Madsen in die deutschen Charts direkt von 0 auf 2. Am 13. Juli kommen sie in den Kreis Kleve und stehen als Headliner auf der Couragebühne!

  • Tim Isfort ist seit 2017 künstlerischer
    Corona-Pandemie in Moers : Moers Festival verschiebt Schlosspark-Aktionen
  • Die große Bühne auf dem Reitplatz
    Mehrere kleinere Konzerte : Haldern Pop plant Festival in abgespeckter Version
  • Zelt, Bier, Musik, Festivalstimmung: So überlebt man auf dem Open Air : Der Festival-Sommer

Max Herre

Max Herre wuchs in seiner Geburtsstadt Stuttgart auf. Seine ersten Hip-Hop-Erfahrungen machte er in der Schule. Mit seinem dritten und aktuellen Soloalbum betritt er Neuland. "Hallo Welt!" steckt voller Gesang, Musik und Poesie. "Hallo Welt!" wurde bei iTunes zum Album des Jahres gewählt.

Nick Howard - Der Gewinner von "The Voice Of Germany”!

Der Brite Nick Howard gewann "The Voice of Germany" mit seiner Single "Unbreakable". Mit seinem neuen Album "Stay Who You Are" wird er live auf der Couragebühne stehen. Die Fans können sich auf angenehmen und sympathischen Songwriter-Pop freuen.

Online-Kartenvorverkauf ab 1. Februar

Wer dabei sein möchte, kann sich ab dem 1. Februar eine Eintrittskarte für das größte Jugendfestival in NRW im Online-Kartenvorverkauf unter www.jugendforum-courage.de sichern. Der Eintrittspreis beträgt wie im vergangenen Jahr 10 Euro. Beim Onlineticketkauf kommen eine Servicegebühr und Kosten des Geldinstituts zum Eintrittspreis hinzu (insgesamt etwa 1,60 Euro). In Kürze gibt es auch wieder Karten in den bekannten Vorverkaufsstellen.

(top)